Holzinden - Polle

Rad Wanderung 2016-04-03

14 Grad am Morgen, trocken, Sonnig bis 15:00 dann waren es 19 Grad 3h Tour an der Weser

als Frühjahrsklassiker gut zum Eingewöhnen: los geht es in HOL am Gericht / Nordstrasse, ein guter Stadtnaher Parkplatz dann durch den Jugendgarten hin zum Krankenhaus (dort ist gerade ein Anbau fertig geworden) Weiter Richtung Weser, dabei kommt man vorbei am

Weiter geht es runter an die Weser, schnell ist man auf dem Radweg und saust gen Forst. Dabei hat man schöne Blicke:

Die Fahrt ist schnur eben auf dem Damm, macht Spass. Es ging fix voran, ich hatte aber auch Rückenwind, wie ich aber erst auf der Rückfahrt gemerkt habe. Ruckzuck ist an in Forst angekommen: Weiter geht es den Radweg weiter Richtung Polle. Immer wieder hat man schöne Blicke, hier zB nach Heinsen: In Polle nutzt man die Treidelfähre (Dont pay the ferryman - sollte man nicht singen!) Die Weser steht wirklich sehr hoch, der Uferbereich ist überspült. Nun wird der Weg in Richtung Weseraufwärts auf der NRW Seite schwieriger. Gefühlt geht es immer Bergauf (na gut stimmt ja auch) Hier ein Blick über die Weser auf die Berge. und es geht immer weiter bergauf ... Man merkt, das noch etwas Training nötig ist. Zeit eine Pause einzulegen. Die Gelegenheit die Schwarze Rose mal zu zeigen: 22 Gänge Nabenschaltung (11 Gang Alfine + 2 Gang im Tretlager) Die weltweit grössten Pedale Der craziest Lenker Dann darf man die Strasse verlassen und wieder durch die Felder fahren. Dort steht dann der Grenzstein und man ist aus dem Ausland zurück. Weiter kämpfe ich gegen den Wind, jetzt wird Stahle sichtbar: Kurz vor Stahle reicht der Kiekenstein bis an die Weser der Fels liegt frei und leuchtet Rot Hinter der nächsten Kurve taucht dann auch der 1. Blick auf Holzminden auf Ich fahre aber durch die pittoresken kleinen Strassen von Stahle und über die alte Weserbrücke Dort hat man schöne Blicke: Weiter geht es über den wirklich schönen Marktplatz Dort kann man wunderbar sitzen und Eis schlabbern (Alternative: Mosena) Beim abschliessenden Herumkurven noch 2 Bilder von der Holzmindener Eliteschule

30 km Rad-Wanderung, 210hm Anstieg, es war schwerer als erwartet das Trainingsniveau ist mal wieder unterirdisch Die Landschaft ist sehr abwechselungsreich die Wege toll: 5*

Tourzeit : 3,0h inkl. Eiszeit

Route 3467012 - powered by www.bikemap.net